Vorteile Heißwasser Hochdruckreiniger

Vorteile Heißwasser Hochdruckreiniger

 

Vorteile und Einsatzbereiche von Heißwasser Hochdruckreinigern

Wenn es um effektives Reinigen und Sauberkeit geht, dann sind Hochdruckreiniger mittlerweile fest etabliert. Eindeutige Vorteile von Hochdruckreinigern sind der geringere Wasserverbrauch und die höhere Reinigungskraft gegenüber drucklosen Reinigungsverfahren.

 

Beheizte Hochdruckreiniger bieten noch mehr Vorteile:

 

- Durch bis zu 85 °C heißes Wasser wird hartnäckiger rz- und ÖlrSchmutz (auch Fett-, Haückstände) noch schneller und effektiver beseitigt

- Weniger bzw. kein Einsatz von Reinigungsmitteln und Desinfektionsmitteln durch Heißwasser- oder Dampfmodus

- Kürzere Trocknungszeiten der bearbeiteten Flächen

- Höhere Wirtschaftlichkeit durch weniger Verbrauch und schnelleres Arbeiten (bis zu 35% kürzere Reinigungszeiten). Zwar höherer    Anschaffungspreis, dafür aber niedrigere Lohn- und Betriebskosten)

- Wesentlich höhere Hygiene, da Keime und Mikroorganismen nicht verteilt sondern größtenteils abgetötet werden

- Schonung empfindlicher Oberflächen durch Dampfstufe (bis zu 155°C) möglich

- Im Dampfmodus: Geringerer Wasserverbrauch, weniger Abwasser, Abtötung von bis zu 99% der Bakterien und Keime

 

 

Einsatzgebiete für Heißwasser Hochdruckreiniger:

 

Egal ob Werkstatt, Handwerksbetrieb oder industrielles Großunternehmen, durch beheizte Hochdruckreiniger lässt sich viel Zeit bei der Reinigung sparen.

Heißwasser Hochdruckreiniger mit elektrischem Boiler werden dort eingesetzt, wo völlige Abgasfreiheit gefordert ist. Wie etwa in Großküchen, Schwimmbädern oder anderen geschlossenen Räumen.

Wo höchste Hygiene gefordert ist, wie z.B. in der Lebensmittelbranche, Gastronomie oder in der Landwirtschaft, ist ein Heißwasser Hochdruckreiniger die erste Wahl, da Keime zum Großteil abgetötet werden können.

In Betrieben, wo hartnäckige Verunreinigungen, wie Öle, Fette, Harz und Ruß beseitigt werden müssen, kann mit Heißwasser viel effektiver gereinigt werden.